reflections

Scheiss Werbung!!!

Ey, ich durfte eben erst mal 12 eintraege mit werbung - vor allem fuer zwangsernaehrung!^^ - von meiner seite loeschen. Irgendwie ist mir dabei die lust vergangen, viel zu schreiben. Gibt auch nicht viel - haenge grad mit meiner sis rum, eben war ich nach der arbeit erst mal bei j, ein paar stunden lang... Die zeit verging verdammt schnell, wir hatten uns auch mal wieder viel zu sagen... Was das essen betrifft, bin ich (fast) vernuenftig, und nehme trotzdem ab. Schoene sache. Allerdings fange ich wieder damit an, immer nur treppen zu laufen, auch wenn ich von der arbeit so fertig bin, dass sogar beim sitzen beine und fuesse weh tun. Nun ja... Ich hab ein auge drauf, und nicht nur ich.

16.8.11 20:26

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anja (29.8.11 18:17)
hey, das ist normal weil du ja über magersucht schreibst klinkt sich die passende werbung bei myblog ein. leider. ich schreibe über berzf und motivation und nun habe ich die werbung über motivation an der backe
nervig bei kostenlose blogs wird man zugespamt mit werbung.

ich habe beschlossen zu gehen und mache gleich woanders mein blog weiter. myblog ist eh scheiße.


D. Christian Bohlsen (20.9.11 17:43)
Hier muss eine Zwangsernährung durchgeführt werden, aufgrund einer Essstörung in der du dich in einer lebensgefährlichen Lage schwebest. Vor einer Entscheidung zu dieser Anwendung der künstlichen Ernährung müssen wir über die Einleitung mit deinen Eltern sprechen. Wir haben uns deine Adresse besorgt.

Sollte das nur eine verherlichung sein werden wir Maßnahmen einleiten.

D,Christian Bohlsen


Billie (29.9.11 11:17)
Hey süße,
ich les ja genau zur richtigen Zeit mal wieder. Was ist´n das für ein Heini?? Wie lächerlich. Pass auf der hat deine Adresse und die von deinen Eltern, jaja ist klar. Der hat dich auch schon gesehen und weiß deshalb genau was zu tun ist, weil er ja Ahnung hat.
Hab ja echt schon viel gelesen, auch an Idioten die meinen sie wüssten wie man helfen könnte, oder die meinen sagen zu müssen, dass das so nicht geht, aber das ist einfach nur lustig.

knutscha, sehen uns nächstes Wochenende


Ivy (20.11.11 12:02)
Lieber Herr Bohlsen,

Dies scheint mir ein ziemlich infantiler Versuch der Einschüchterung zu sein.
Ich bin einundzwanzig, in psychiatrischer und psychotherapeutischer Behandlung und normalgewichtig.
Kurz gesagt: heben Sie sich den Scheiss für andere auf.

Mit freundlichen Grüßen

Ivy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung